B-Plan Nr. 25 „Solarpark Auf dem Adel“
frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 1 BauGB

Bekanntmachung der Gemeinde Ahausen:


Bebauungsplan Nr. 25 „Solarpark Auf dem Adel“ der Gemeinde Ahausen
hier: Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB)

Die Gemeinde Ahausen führt zurzeit das Aufstellungsverfahren für den Bebauungsplan Nr. 25
„Solarpark Auf dem Adel“ für das Gebiet westlich und östlich der Bahnstrecke Rotenburg (Wümme)
– Verden, im Osten der Gemarkung Ahausen durch. Der Geltungsbereich ist dem beigefügten
Lageplan zu entnehmen.
Die Gemeinde lädt hiermit alle an der Planung interessierten Bürgerinnen und Bürger, dazu gehören
auch Kinder und Jugendliche, dazu ein, an der frühzeitigen Unterrichtung der Öffentlichkeit über
die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung nach § 3 Abs. 1 Satz 1 BauGB teilzunehmen. Die
Öffentlichkeitsbeteiligung findet
vom 15.03. bis zum 15.04.2024
primär über das Internet als Online-Beteiligung statt. Die Planunterlagen sind auf der Homepage
der Gemeinde Ahausen unter der Adresse https://www.gemeinde-ahausen.info“ sowie auf der
Homepage der Samtgemeinde Sottrum unter der Adresse https://www.sottrum.de“ unter >
BEKANNTMACHUNGEN einzusehen.
Personen, die keine Möglichkeit haben, das Internet zu nutzen, können die ausliegenden
Planunterlagen
in den Räumen der Gemeinde Ahausen
Hauptstraße 9 in 27367 Ahausen
sowie im Foyer des Rathauses der Samtgemeinde Sottrum
Am Eichkamp 12, 27367 Sottrum
während der Öffnungszeiten
einsehen. In dieser Öffentlichkeitsbeteiligung ist jedermann Gelegenheit zur Äußerung und
Erörterung gegeben. Stellungnahmen hierzu können schriftlich oder während des Termins zur
Niederschrift oder per E-Mail an ahausen@sottrum.de zugesandt werden.
Es wird darauf hingewiesen, dass die Öffentlichkeitsbeteiligung nach § 3 Abs. 1 BauGB auch bei
eventuellen Planungsänderungen nur einmal durchzuführen ist.
Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf der Grundlage der Artikel 6 Absatz 1
Buchstabe e der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Verbindung mit § 3 BauGB und dem
Landesdatenschutzgesetz. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Formblatt
„Informationspflichten bei der Erhebung von Daten im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung
nach dem BauGB (Artikel 13 DSGVO)“, das mit ausliegt.

Ahausen, den 11.03.2024

Gemeinde Ahausen
Der Bürgermeister
Rainer Henke